Konfirmandenunterricht

Wer im neuen Schuljahr in die 7. Klasse kommt, ist herzlich eingeladen zum Konfirmandenunterricht. Der Kurs, der sozusagen der "Führerschein der Kirche" ist, geht über eineinhalb Jahre und schließt 2021 zwei Wochen vor Pfingsten mit der Einsegnung, der Bestätigung der Taufe.

Anmeldungen nimmt das Gemeindebüro in Hennigsdorf oder Pfarrerin Frau Eger in Nieder Neuendorf entgegen. 

Nieder Neuendorf, Klasse 8

Unterricht donnerstags 18:00 - 19:00 Uhr, ab 13. September 2018

 

Hennigsdorf, Klasse 7

Es ist ein neues Modell für den Konfi-Unterricht geplant. Start des neuen Kurses voraussichtlich Ende Februar 2020.